Effektive Tipps zur Beseitigung von Akne

Pickel und Akne sind nicht nur weit verbreitet, sondern auch ärgerlich. Viele waren in Situationen, in denen hässliche rote Flecken einen Tag vor einem mit Spannung erwarteten Datum oder Ereignis auftraten. Die große Frage ist, ob Sie etwas dagegen unternehmen können, ohne teure Medikamente einnehmen zu müssen. Die Antwort ist ja. Es gibt viele Möglichkeiten, um Akne loszuwerden. Probieren Sie einfach einige dieser natürlichen und einfachen Hausmittel aus.

  • Teebaumöl

Teebaumöl ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Akne loszuwerden. Darüber hinaus enthält es auch antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, die es vorteilhafter für die Beseitigung von Akne macht. Tragen Sie das Öl mit einem Q-Tip oder einem Wattebausch auf die betroffene Stelle oder Pickel auf.

  • Aspirin

Aspirin kann ein billiger und wirksamer Weg sein, um Akne loszuwerden, da es entzündungshemmend ist. Der andere Vorteil ist, dass die meisten Menschen immer Aspirin in ihren Häusern herumliegen haben. Der einfachste Weg, Aspirin zu verwenden, besteht darin, eine Paste aus drei Teilen Wasser und einem Teil Aspirin herzustellen. Nachdem Sie eine dicke Mischung erhalten haben, nehmen Sie eine Q-Spitze und tragen Sie sie dann auf den Bereich auf, der verschlimmert ist. Diese Paste, deren Aushärtung etwa eine Stunde dauert und deren Abplatzen beginnt, ist der Schlüssel zum Abwischen der Paste mit einem Waschlappen oder einem Westtuch.

  • Aloe Vera

Aloe Vera wird in vielen Leitfäden zur Beseitigung von Akne empfohlen. Aloe Vera kühlt nicht nur die Haut, Sie fühlen sich auch gut, es reduziert die Rötung und Entzündung von Pickeln und beseitigt auch die Fettigkeit der Haut.

  • Honig

Honig ist nicht nur lecker, sondern auch ein Antibiotikum, das sich ideal zur Beseitigung von Akne eignet. Ein weiterer Vorteil ist die Klebrigkeit, die hilft, überschüssige Verunreinigungen und Schmutz von der Haut zu entfernen. Honig kann verwendet werden, indem einfach eine einfache Maske hergestellt wird. Lassen Sie die Mischung vor dem Abspülen mit warmem Wasser ca. 10 Minuten aushärten.

  • Verwendung von Knoblauch

Wenn Sie die Person sind, die ihren eigenen Knoblauch anbaut, brauchen Sie nicht die Ausrede zu geben, ihn nicht mehr als gewöhnlich zu verwenden

  • Schwimmen gehen

Für diejenigen, die ein Schwimmbad haben, versuchen Sie ab und zu schwimmen zu gehen. Chlor ist bekannt für das Austrocknen der Haut, was gut ist, wenn Sie Akne loswerden möchten. Stellen Sie immer sicher, dass der Rest Ihrer Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird und konditionieren Sie Ihr Haar, um Schäden zu vermeiden.

  • Knoblauch

Knoblauch ist wirksam, da er Ihnen hilft, Akne loszuwerden und aufgrund seiner hohen Antioxidantien und seiner antiviralen, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften. Knoblauch kann auf zwei Arten verwendet werden, wenn es darum geht, Akne loszuwerden. Die erste Methode ist eine vorbeugende Maßnahme, die einfach darin besteht, der Diät mehr Knoblauch hinzuzufügen. Dies hilft der allgemeinen Gesundheit und reinigt Ihr Blut, was viel dazu beitragen kann, zukünftige Ausbrüche zu stoppen. Nehmen Sie für schnelle Ergebnisse eine geschälte Knoblauchzehe und reiben Sie sie mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen. Versuchen Sie bei empfindlicher Haut, den Knoblauch zu zerdrücken und mit etwas Wasser zu mischen.

  • Dämpfen

Dampf kann verwendet werden, um Akne zu behandeln, da er die Poren öffnet und Akne beseitigt, indem er verhindert, dass sie verstopft werden. Dampf entgiftet und befeuchtet die Haut.

  • Gurke

Dies wirkt entzündungshemmend und deshalb verwenden viele Menschen Gurkenscheiben, um die geschwollenen Augen zu bekämpfen. Sie können auch helfen, Akne loszuwerden und helfen, die wütende Rötung von ihnen zu reduzieren. Machen Sie einfach eine Paste, indem Sie die fein geriebene Gurke mit 2 bis 3 Teelöffeln Zitronensaft kombinieren und auf Ihre Haut auftragen. Vor dem Abwaschen 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

  • Zahnpasta

Wenn Sie diesen Mammutpickel haben, den Sie so schnell wie möglich behandeln möchten, ist Zahnpasta die beste Option für Sie. Zahnpasta ist wirksamer bei der Beseitigung von Akne, weil sie Kieselsäure enthält. Es wird am besten nach dem Eis verwendet. Aus diesem Grund ist bekannt, dass Zahnpasta ein wirksames Mittel ist, um Akne loszuwerden. Wenden Sie einfach etwas auf den betroffenen Bereich an, bevor Sie schlafen gehen, und waschen Sie es dann ab, wenn Sie aufwachen.

  • Hör auf zu knallen

So erfreulich und verlockend es auch sein mag, es ist das Schlimmste, was man tun kann. Zunächst entzündet es den Bereich, was bedeutet, dass es zu Narbenbildung kommen kann. Zweitens führt das Knallen dazu, dass Bakterien in Ihre Haut eindringen und Infektionen verursachen. Knallen kann zu mehr Pickeln führen.

READ  Wann ist der richtige Zeitpunkt, um einen Akne-Spezialisten zu wählen?

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *